Herzlich willkommen bei Demeter Österreich!

Landwirtschaftliche Tagung - Die Präparate - Das Herz der biodynamischen Agrikultur

Internationale Jahreskonferenz der biodynamischen Bewegung
7. bis 10. Februar 2018 – Goetheanum, Dornach, Schweiz 

Informationen hier, Anmeldungen ab Ende Oktober hier 

 


Präparateseminar mit Vincent Masson

3 Tage Intensivseminar mit Vincent Masson
Grundlagen und Tiefen einer qualitätsvollen und wirksamen Präparatearbeit 

Wann: 1. - 3. Februar 2018

Wo: Wegwartehof Waldviertel

Themen:

  • Lagerung & Ausbringung der biodynamischen Spritz- und Kompostpräparate
  • Feststellen der Präparatewirkung an Pflanze und Boden
  • Qualität des Kompostierungsprozesses

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an martina@finkundgut.at 0664-2483002

Anmeldungen sind ausschließlich über diesen Link möglich!

_______________________________________________________________________________________________________

Weinverkostung der AG Neusiedlersee

Freitag, 2. Februar 2018, Start: 17:00 Uhr

Es wird darum gebeten, 1-2 Weine (von nicht anwesenden Winzern) mitzunehmen.

Diese werden in einer Blindverkostung nach ihrer Ausstrahlung, Energie bzw. Emotionalisierung beschrieben um evtl. den Produzenten dahinter zu erkennen/verstehen.

Wo: Lerchenweg 16, 7152 Pamhagen

Bitte um Zusage bei M. Andert, Tel.: 0680 / 5515472 oder michael@andert-wein.at

______________________________________________________________________________________________________

Bildungsprogramm für die Biologische Landwirtschaft

Im Bildungsprogramm für die Biologische Landwirtschaft 2017/18 der Landwirtschaftskammer NÖ gibt es auch für Demeter-Bauern spannende Veranstaltungen.

PDF hier

 


Weiterbildungstreffen der AG-NÖ-Süd

Samstag, 27. Jänner 2018 von 9:30 - ca. 15 Uhr.

Am Programm stehen unter anderem Weiterbildung mit Frau Vesna Brand und eine Video-Vorführung von Hans Friedl über die Präparate-Herstellung.

Wo: Landgasthof Kammerhof, Kammerhoferstraße 1, 3202 Hofstetten-Grünau

Franz Felberer und Hannes Gruber freuen sich über zahlreiches Erscheinen!

______________________________________________________________________________________________________

Demeter Bildungstage

„Was nährt den Menschen? Biologisch-dynamische Landwirtschaft und Gesundheit“

Heinz Grill (Heilpraktiker, Autor, viele Jahre Erfahrung in der Erforschung von ätherischen Kräften)

Licht und Wärmekräfte in Mensch und Natur:
Charakterisierung der Elemente im Verhältnis zu den ätherischen Kräften. Wie unterscheiden sich diese in ihrer einzelnen Konfiguration, wie lernt man sie sehen?

Anthroposophische Menschenkunde:
Die Fähigkeit durch Gedanken und Empfindungen die Natur zu beeinflussen

Ätherleib und Ätherkräfte in Mensch und Natur:
Praktische Beispiele zur Erkenntnisforschung und zum Geistigen Schauen
Gesundheit und Ernährungsfragen in Theorie und Praxis

Termin & Kurszeiten:
Freitag, 12. Jänner 2018, 09:30 - 17:00 Uhr
Samstag, 13. Jänner 2018, 09:00 – 12:00 Uhr
Wegwartehof, 3800 Merkenbrechts 1, www.wegwartehof.at

Kosten: €95,- für Demeter-Mitglieder, €120,- für Nicht-Mitglieder

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

Anmeldung unter weiterbildung@demeter.at oder 01-879 47 01

 


14. Schlägler Biogespräche

Gespräch I:   29.9.2017 - Der gesunde Mensch "Was macht die Biobauern erfolgreich?" 

Gespräch II:  24.11.2017 - Das gesunde Tier (Die Bedürfnisse unserer Kühe, Kuhsignale in der Praxis beobachten!)

Gespräch III: 27.04.2018 - Der gesunde Boden "Boden lebt!" (Bodenlebewesen und die Regeneration des Bodens, Die Rolle der Bakterien im Boden, Praxis auf den Schulflächen der Bioschule: Rolle von Wurzeln, Messmethoden am Feld)

 

Den Flyer zum Herunterladen finden Sie hier, weitere Informationen unter www.bioschule.at

 


Wahrnehmen und Forschen in den nichtsinnlichen Bereichen der Natur

Einführungsseminar von Markus Buchmann (Gesellschaft für Bildekräfteforschung)

Ein Kurs in meditativer Wahrnehmungsschulung zur Erfassung des Lebendigen auf Basis der Bildekräfteforschung

Einführungsseminar 24. – 26. November 2017, Wien

Um einen Blick hinter die sinnenfällige Natur werfen zu können brauchen wir Wahrnehmungs-organe, die diesem Bereich angemessen sind. Jeder kann solche Organe ausbilden – durch gezielte Willensanstrengungen und eine meditative Ausrichtung der Aufmerksamkeit. Entsprechende Übungen und ein konsistentes methodisches Vorgehen helfen, die eigenen seelische Tätigkeiten und Fähigkeiten zu erkunden und deren Grenzen zu verschieben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


Bodenkurs - Die Grundlagen des Humusaufbaus durch Humusmanagement

Vielfältig belebter Humus ist die Grundlage für die Gesundheit von Mensch und Tier. Dieses innerhalb weniger Jahre in Böden wieder aufzubauen, ist nach wie vor eine große Herausforderung (Rundbildchromatogramm nach Pfeiffer und Lübke)

Bodenkurs 1 des URS Landmanagement 20.-22. November 2017 in 4722 Peuerbach

Alle Informationen unter www.landmanagement.net

 


internationale Tagung der Demeter Bäuerinnen

Die 43. Tagung für Frauen auf den Höfen findet dieses Jahr von 15. bis 20. November auf der Insel Sylt statt. 

Tagungsthema: Die Elemente

Weitere Informationen finden Sie hier.